Ein mit HI-MACS® ausgestattetes Penthouse an der Küste von Nieuwpoort

Dieses wunderschöne Penthouse in der belgischen Küstenstadt Nieuwpoort verfügt über eine 100 m² große Dachterrasse, die weitaus mehr ist als ein einfacher, mit Ziegeln gestalteter Außenbereich: Es ist ein echter Hängegarten aus zukunftsweisenden Materialien wie beispielsweise HI-MACS®.

Bei diesem eleganten Penthouse stellten die Eigentümer die Landschaftsarchitekten des Atelier Artisjok vor die Herausforderung, eine Dachterrasse mit dem „gewissen Etwas“ zu gestalten.

Unter der Leitung von Atelier Artisjok meisterte ein Team, bestehend aus Landschaftskünstlern, Ingenieuren, Architekten, Bauunternehmern und Lieferanten, die Aufgabe, diesen hängenden Garten umzusetzen. Dabei kamen die fortschrittlichsten Techniken zum Einsatz: verborgene Lastverteilungsstrukturen aus Metall und eine automatische Sprinkleranlage.

Es gab lediglich eine Bedingung: Die ausgewählten Materialien mussten der oft rauen Witterung standhalten können, da Wind, Sand und Salz im Winter über die Küste fegen. Bei der Suche nach einem korrosionsbeständigen Werkstoff fiel die Wahl auf den Acrylstein HI-MACS®, der nicht nur die passenden Materialeigenschaften mitbringt, sondern auch perfekt zum Verbunddeck und dem in den großen Pflanzenkästen verwendeten Polyester passt.

Dank der Vielseitigkeit des Materials und seiner Verfügbarkeit in verschiedenen Farben – bei diesem Projekt fiel die Wahl auf Ivory White und Black Granite – wurde HI-MACS® in vielen Bereichen des Penthouses eingesetzt: in der Dusche, für den Whirlpool, für die Treppenstufen, die Windschutzvorrichtungen... und sogar für die Katzenklappe!

HI-MACS® Ivory White (ein subtilerer Farbton als das beliebte Alpine White) dominiert die Farbpalette. Die Akzente von HI-MACS® Black Granite bilden einen eleganten Kontrast zu den weißen Elementen, die alle mit dem Grau der Terrasse harmonieren.

Immergrüne Pflanzen sorgen für eine frische Note in einem Umfeld, in dem alles auf ein Gefühl des Wohlbefindens ausgerichtet ist: von der abgeschirmten, windgeschützten Terrassenlounge, die sich ideal für lange Sommernächte eignet, bis hin zur komfortablen, maßgeschneiderten Veranda, die für gemeinsame Mahlzeiten mit Freunden im Schatten automatischer Sonnenschirme geschaffen wurde und gut vor der Meeresbrise geschützt ist.

Der allgegenwärtige Whirlpool, nach dem Abendessen gerne für Sternenbeobachtungen genutzt, wird durch eine luxuriöse Dusche ergänzt. Beide wurden entlang der von der Sonne gewärmten Ziegelwand mit einem atemberaubenden Blick auf die nahegelegenen Dünen installiert.

Vor allem aber ist die gesamte Dachterrasse einfach zu pflegen, denn dank der porenfreien Qualität von HI-MACS® hält das Material auch extremsten Witterungseinflüssen stand und sorgt für ein makelloses Erscheinungsbild auch in den kommenden Jahren.

Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden
Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden

Verfügbaren Medien

Neueste Artikel

 
Weiterlesen Weiterlesen
01/10/2019
Neue Marmo- und Concrete-Farben
 
Weiterlesen Weiterlesen
12/09/2019
HI-MACS® und James Latham arbeiten mit Steuart Padwick anlässlich des LDF zusammen
 
Weiterlesen Weiterlesen
12/09/2019
Ein interaktives Karussell aus HI-MACS® von FDDS – ausgestellt auf der London Design Fair