HI-MACS Exteria®: Outdoor Produkte

Architects: Dipl.-Ing. Volker Wiese - Kaden Klingbeil Architekten,fabricator: Kiebitzberg GmbH & Co.KG supplied by Kloepfer Surfaces ,Photographer: Dirk Wilhelmy

Outdoor-Produkte: robuster, witterungsbeständiger Mineralwerkstoff für architektonische Herausforderungen

Aus HI-MACS® werden schon viele Jahre lang spektakuläre Fassaden und Wandverkleidungen für Außenmauern auf der ganzen Welt gefertigt. Die symbolträchtige Architektur hat das Licht der Welt erblickt und bringt oft kunstvoll gestaltete Vorteile mit sich: Beständige Oberflächen für öffentliche Gebäude, Gewerbeflächen und Einfamilienhäuser, Hinterfräsungen mit Schriftzügen, Oberflächen mit Firmenlogos, die mit beeindruckenden Lichteffekten und kurvigen Designs kombiniert werden. Und jedes gute Design inspiriert noch großartigere Projekte.
LG Hausys erweitert die Möglichkeiten für den Außenbereich mit einer neuen Outdoor-Produktfamilie: HI-MACS Exteria®.

Diese Produktkategorie umfasst HI-MACS®-FR, ein Material, das bereits seit vielen Jahren eine besonders große Feuerbeständigkeit bietet. Es handelt sich um die erste Mineralwerkstoffformulierung, die die ETA-Zertifizierung für Fassaden öffentlicher Gebäude erreichte.
Außerdem gibt es mit HI-MACS® S828 eine neue fortschrittliche Formulierung, die sich durch eine bessere UV-Beständigkeit auszeichnet, was besonders wichtig ist, wenn die Fassade starkem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Dank dieser neuen Formulierung erzielte HI-MACS® die französische QB-Zertifizierung und den „Avis Technique“ bzw. ATec des CSTB (Centre Scientifique et Technique du Bâtiment) für Fassadenanwendungen – ein Beweis für die herausragende Qualität dieses Werkstoffs.

Farben, Kollektionen und Größen

Langlebige Formen
 
g101_crystal_beige.jpg
Crystal Beige
G101 [12 mm], Δ15
 
s111_dark_night.jpg
Dark Night
S111 [12 mm], Δ15
 
s115_deep_indigo.jpg
Deep Indigo
S115 [12 mm], Δ15
 
g01_desert_sand.jpg
Desert Sand
G001 [12 mm], Δ15
 
s034_diamond_white.jpg
Diamond White
S034 [12 mm], Δ E5
 
s305_emerald.jpg
Emerald
S305 [12 mm], Δ15
 
s116-festival_pink.jpg
Festival Pink
S116 [12 mm], Δ15
 
s25_fiery_red.jpg
Fiery Red
S025 [12 mm], Δ15
 
s05_grey.jpg
Grey
S005 [12 mm], Δ15
 
g102_gray_crystal.jpg
Grey Crystal
G102 [12 mm], Δ15
 
hi-macs_g02_grey_sand_rgb.jpg
Grey Sand
G002 [12 mm], Δ E5
 
hi-macs_s29_ivory_white_rgb.jpg
Ivory White
S029 [12 mm], Δ E5
 
kold_silver-b.jpg
Kold Silver
P102 [12 mm], Δ15
 
s106_lemon_squash.jpg
Lemon Squash
S106 [12 mm], Δ15
 
s212-light-green.jpg
Light Green
S212 [12 mm], Δ15
 
g108_lunar_sand.jpg
Lunar Sand
G108 [12 mm], Δ15
 
s108_marta_grey.jpg
Marta Grey
S108 [12 mm], Δ15
 
s117_midnight_grey.jpg
Midnight Grey
S117 [12 mm], Δ15
 
g15_midnight_pearl.jpg
Midnight Pearl
G015 [12 mm], Δ15
 
g74_mocha_granite.jpg
Mocha Granite
G074 [12 mm], Δ15

Seiten

HI-MACS®-Platten

Die perfekte Grundlage für Ihre Ideen: unser umfassendes Plattenangebot.

HI-MACS® gibt es in unterschiedlichen Dicken, Formaten und Größen. Perfekt für maximale Verschnittoptimierung und minimale Kosten.

Verfügbare HI-MACS® Abmessungen, Dicken und spezielle Formulierungen.

Es kommt doch auf die Größe an – besonders wenn es um mehr Effizienz und weniger Verschnitt geht
HI-MACS® gibt es in unterschiedlichen Plattenstärken, Formaten und Größen. Perfekt für maximale Verschnittoptimierung und minimale Kosten. Leider sind nicht alle Farben in jeder beliebigen Plattenstärke erhältlich. Die Verfügbarkeit geht aus den Farbtabellen links hervor.
 
HI-MACS® FR - Geringe Entflammbarkeit:
Die feuerbeständige FR-Variante ist in der Farbe S728 Alpine White erhältlich und erfüllt die Auflagen der IMO Standard-Module B+D sowie M1. Diese Qualität eignet sich besonders für die Verwendung in öffentlichen Gebäuden, an Außenfassaden sowie im Schiffbau.
 
HI-MACS® Ultra-Thermoforming:
Diese Qualität lässt sich in besonders kleine Radien (bis zu 6 mm Radius) verformen.

Standardformate
Sonderformate
Ultra-Thermoforming Formate
Plattenstärke ändern (mm)
-+

Eigenschaften und Fugen

Ein lebendiges Material für gewellte Fassaden

Ein lebendiges Material

HI-MACS® besitzt die natürliche Eigenschaft, sich bei Temperaturschwankungen zusammenzuziehen oder auszudehnen. Wenn HI-MACS®-Anwendungen im Außenbereich verwendet werden, beträgt die Wärmedehnung 30 x 10-6 m/°C. Zu diesem Zweck muss ein geeignetes Befestigungssystem gewählt werden.

LG Hausys rät bei der Fassadenfertigung aus HI-MACS® zur Verwendung einer Struktur mit Aluminiumprofilen und eines ventilierten Fassadensystems mit BWM Fixierungen.

Und die Fugen?

Aus Dehnungsgründen empfiehlt HI-MACS®, für Außenfassaden keinen Kleber zu benutzen. Wir raten dazu, 8 bis 10 mm Platz zwischen jeder Platte zu lassen.

Unsere Garantien

HI-MACS ® bietet 10 Jahre Farbegarantie in Bezug auf UV-Resistenz und Glanzverlust von über 40%, 10 Jahre auf Farbe Auslaugung und 20 Jahre auf Farbe Peeling, Schwellungen oder Delaminierung. Die Garantie gilt nach der ersten Installation und ist nur gültig für das Plattenmaterial; Klebstoffe sind ausgeschlossen. Die Bedingungen dieser Garantie beruhen auf praktische Erfahrung und kontinuierliche Tests.

Technisches Datenblatt

Spezifikation   Ergebnis Einheit Prüfmethode
Biege-E-Modul Ef 8900 Mpa DIN EN ISO 178
Biegefestigkeit α fm 76.9 Mpa DIN EN ISO 178
Bruchdehnung € fm 1.01 % DIN EN ISO 178
Verhalten   > 1 x 10¹² Ω EN61340-5-1
        DIN IEC 61340-4-1
Koeffizient für Diffusionswiderstand µ 1807   DIN EN ISO 12572
Dichte   1.71 g/cm³ ISO 1183
Wärmeleitung λ10tr 0.636 W/mK DIN EN 12664
Widerstand gegen Wärmeisolierung R 0.048 m²K/W DIN EN 12664
Wärmeisolierung α 0.048 mm/mK prEN 14581
Koeffizient für lineare Dehnung   max. 30 x 10 m/°C  
Reißfestigkeit σ fm 32.7 MPa DIN EN 527
Wasseraufnahme   < 0.1 % DIN EN 438 - part 12

SBI Brandverhalten*

*Für HI-MACS ® FR S728 Alpine White,
mit Unterkonstruktion und Isolierung getestet

 

  B - d0 - s1   DIN 13501