Narrow House: Frischer Weißton von HI-MACS® Alpine White sorgt für luxuriöse Anmutung  

Im Herzen von Londons Theaterviertel gelegen, befindet sich das Narrow House inmitten der geschäftigen und lebendigen Mischung aus Theatern, Geschäften und Wohnhäusern von Covent Garden. Die Architekten von FORMstudio verwandelten das ehemalige Bürogebäude aus dem späten 19. Jahrhundert, das ursprünglich als Stadthaus gebaut worden war, wieder in ein modernes Wohnhaus mit vier Schlafzimmern. Das Projekt ist so gelungen, dass es im Rahmen der Sunday Times British Homes Awards eine Auszeichnung erhielt.

Hoch, terrassiert, tief und schmal in seiner Außenwirkung, verfügt das Reihenhaus innen über eine beeindruckende Küche mit einer Verkleidung aus HI-MACS® Alpine White, dem perfekten Material zur Umsetzung eines eleganten, fugenlosen Looks, der sowohl praktisch als auch klar und zeitgemäß ist. Die Architekten nutzten HI-MACS® für die Kochinsel, die Arbeitsflächen und die Umrandung des Kochfeldes aufgrund der äußerst flexiblen, hygienischen und stilvollen Anwendungsmöglichkeiten des Materials.

Die Küche mit einer Raumhöhe von 6 Metern verfügt über eine große Arbeitsfläche und viel Stauraum, wobei die großzügige Inseleinheit mit Spüle, Wasserhahn und grifflosen Schubladen den Mittelpunkt des klaren weißen Designs darstellt. Die raumhohen Schränke bieten reichlich Stauraum für Kochutensilien, Geschirr und getrocknete Zutaten. Die Verwendung von Einbaugeräten setzt das fugenlose Erscheinungsbild fort. Die frische Farbe der HI-MACS®-Oberflächen wird durch eine Nischenbeleuchtung in den Einbauregalen und die Schrankunterbaubeleuchtung über dem Kochfeld betont und verstärkt. Drei schlanke, dunkelbronzefarbene Pendelleuchten hängen in einer Reihe über der Kochinsel, um Stimmung und Atmosphäre zu steigern und gleichzeitig einen kontrastreichen Farbakzent zum HI-MACS® Mineralwerkstoff zu setzen.

Das Narrow House verfügt außerdem über ein Hauptbadezimmer mit einer Badewannenverkleidung und zwei runden „Noon“ Tischwaschbecken aus HI-MACS®. In der einfarbigen Bade-Suite, die zusätzlich zu den Doppelwaschbecken eine großzügige Badewanne, eine geräumige Dusche, WC und Bidet umfasst, wurden Wandverkleidungen aus Eiche, Carrara-Marmor und grauen Wandfliesen verwendet, um Wärme und einen weicheren Look zu vermitteln. Die klassische, kompakte Toilette im Erdgeschoss, die von einer prächtigen Eichenkonstruktion verborgen wird, ist mit einem linearen rechteckigen

HI-MACS® Waschbecken „Base“ ausgestattet, das in einer Nische mit einem großen Spiegel darüber und einem beheizten Handtuchhalter angeordnet ist. Alle Becken sind von der niederländischen Marke Not Only White.

Weitere Merkmale des Narrow House sind die ruhigen Außenbereiche, viel natürliches Licht sowie oben ein Split-level Studio mit vor- und rückwärtiger Terrasse. Für den multifunktionalen Lebensstil von heute wurden sogar ein Heimkino und ein Fitnessstudio eingerichtet.

Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden
Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden

Verfügbaren Medien

Neueste Artikel

 
Weiterlesen Weiterlesen
03/12/2018
The Narrow House by FORMStudio
 
Weiterlesen Weiterlesen
29/11/2018
HI-MACS® unterstützte 2018 den DETAIL-Architekturpreis
 
Weiterlesen Weiterlesen
26/11/2018
Michele De Lucchi präsentiert im MAXXI „L’anello Mancante“ – eine Installation aus HI-MACS®