Die Geschichte von LG Hausys – erzählt von Archistars beim Mailänder Fuorisalone: Die Ausstellung: „Collaboration Elements“

Star-Alarm heißt es auf dem Stand von LG Hausys beim diesjährigen Fuorisalone. Das Unternehmen präsentiert sich wieder innerhalb der Superdesign Show im Superstudio Più in der via Tortona.

Gleich fünf renommierte Designer nehmen an der interaktiven Ausstellung zum Thema „Welt des Designs“ und „Hightech-Materialien“ teil. Alessandro Mendini und Stefano Giovannoni, Karim Rashid, Marcel Wanders sowie Ben van Berkel – zeigen ihre LG Hausys Projekte und Interpretationen der Konzepte ‚pattern‘, ‚space‘ und ‚project‘. Dabei entsteht eine faszinierende Präsentation der Zusammenarbeit mit LG Hausys innerhalb eines Kosmos aus Farben, Formen und – natürlich – Materialien. Kooperationen, die sich über die Zeit auf unterschiedliche und immer wieder spannende Weise weiterentwickelt haben.

Die Ausstellung Collaboration Elements

Um diesem Wandel und der Entwicklung von Trends und Stilen im Laufe der Jahre einen chronologischen Rahmen zu geben, kreiert LG Hausys einen ‚Wald‘ aus HI-MACS®-Säulen. Jede Säule ist einem der Designer gewidmet und wird von Spiegeln umrahmt, die die Umgebung endlos reflektieren und alle Grenzen auflösen: zwischen Konkretem und Abstraktem – zwischen Vergangenheit und Zukunft.

So ensteht ein Raum für die Projekte und kreativen Gedanken – einem kleinen Tempel ähnlich. Der Besucher wird bei der Betrachtung von Bildern und Videos begleitet. Vor allen Dingen ist die Ausstellung aber inspiriert von den herausragenden Eigenschaften der LG Hausys Materialien und ihren nahezu unendlichen Anwendungs- und Personalisierungsmöglichkeiten.

Dazu gehören: DECO Benif, Wallcovering, Flooring, Automotive Leather und vor allem HI-MACS®. Fünf Materialien für unterschiedlichste Verwendungsweisen, die sowohl Unternehmen als auch Innen- und Produktdesigner sowie Gestalter im Laden- und Innenausbau ansprechen.

Die Marke HI-MACS® beispielsweise, dessen Mineralwerkstoff mit Interpretationen in kreativer Ästhetik von Marcel Wanders (2015) und Karim Rashid (2014) häufig im Mittelpunkt der LG Hausys Ausstellungen stand, präsentiert in Mailand die neue Kollektion Lucia 2016. Sie umfasst fünf Farben, drei davon wurden exclusiv von Marcel Wanders kreiert.

Die Ausstellung „Collaboration Elements“ beim Mailänder Fuorisalone zeigt auch, wie sich das Unternehmen LG Hausys sieht: als offener Kosmos – stets zum Dialog bereit, um Designern, Architekten und kreativen Köpfen immer neue, außergewöhnliche und unentbehrliche Produkte für besondere und einzigartige Projekte zu bieten.

 

Collaboration Elements

Kurator: Sung-Hee Park

Designer: Alessandro Mendini, Stefano Giovannoni, Karim Rashid, Marcel Wanders, Ben van Berkel.

 

Superdesign Show, Superstudio Più

via tortona 27, Milan

12. bis 16. April, 10:00 bis 21:00 Uhr

Sonntag 17. April, 10:00 bis 18:00 Uhr

Presse-Preview: Montag 11. April, 15:00 bis 20:00 Uhr

 

Neben der Ausstellung "Collaboration Elements", mit der LG Hausys und HI-MACS® die Geschichte der Zusammenarbeit mit einigen Stararchitekten beleuchtet - darunter Marcel Wanders und Karim Rashid - ist HI-MACS® auch in vielen anderen Bereichen dieser internationalen Messe präsent.

HIER FINDEN SIE EINEN HI-MACS®-WEGWEISER FÜR DIE MAILÄNDER DESIGNWOCHE >>

Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden
Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden

Verfügbaren Medien

Latest Stories

 
Weiterlesen Weiterlesen
01/10/2021
LX Hausys präsentiert neue Markenidentität und aktualisiertes Logo für HIMACS
 
Weiterlesen Weiterlesen
20/09/2021
HIMACS im Hotel Moxy in Lissabon
 
Weiterlesen Weiterlesen
06/09/2021
Moderne Küchenerweiterung mit Arbeitsplatten aus HIMACS in Stoke Newington