HI-MACS® im State Coffee Co. – inspiriert vom New York der 1930er Jahre    

Für die neueste Espressobar der griechischen Kaffeebar-Kette State Coffee Co., die in Agria, einer Stadt am Golf von Pagasai in Ostgriechenland, eröffnet wurde, entschieden sich Lab4 architects für den Einsatz von HI-MACS®.

Sowohl beim Design als auch bei der Auswahl der Möbel ist das neue State Coffee Co. von den typischen New Yorker Espressobars der 1930er Jahre inspiriert und verwendet Elemente, die an den industriellen Schiffsbaustil erinnern, der in alten Cafés im Hafen von Manhattan zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu finden war. Diese Details verbinden sich harmonisch mit „mediterranen“ Merkmalen, wie den sechseckigen Zementfliesen und dem typischen italienischen Barbereich.

Als Hommage an die verschiedenen Stile hängen an den Wänden Bilder des faszinierenden New Yorks jener Zeit und von italienischen Barkeepern bei der Arbeit.

Die Espressobar mit Blick auf das Meer umfasst auf einer Fläche von 90 Quadratmetern drei Zonen: einen Bereich für die Kaffeezubereitung, einen Thekenbereich und eine halb überdachte Terrasse mit Tischen, auf der Gäste ihren Kaffee genießen können.

Die Bar selbst, die durch die große Fensterfront deutlich sichtbar ist, ist mittig im Café platziert und verfügt über eine große, rechteckige Theke mit einer widerstandsfähigen Arbeitsplatte aus HI-MACS® in der Ausführung Arctic Granite G034. Auch für den Vitrinenbereich und die Verkleidung der Säule, die die Theke vom Eingang zum Kaffeezubereitungsbereich trennt, wurde Acrylstein der neuesten Generation verwendet.

Die Architekten entschieden sich für den Mineralwerkstoff HI-MACS® aufgrund seiner hervorragenden hygienischen Eigenschaften, seiner extremen Reinigungs-freundlichkeit und hohen Beständigkeit gegen Flecken, Schmutz und Chemikalien. Darüber hinaus ist das Material bemerkenswert widerstandsfähig gegen Kratzer und die Art der täglichen Beanspruchung, wie sie in Bereichen mit intensiver Nutzung und hoher Kundenfrequenz, wie z.B. in einem Café, üblich ist.

Das weiße Finish und die Granitstruktur von HI-MACS® werden durch den warmen Farbton und die Maserung des stark gezeichneten Nussbaumholzes hervorgehoben, das für die Schränke, Fächer und Regale im Barbereich verwendet wurde. Dieser Kontrast wird durch das strahlende Aquamarin-Finish als Hintergrund für das Firmenlogo und die in die Vorderseite der Theke eingelassenen Regale noch verstärkt.Mit seiner Mischung aus höchst unterschiedlichen und doch komplementären Stilen bietet die neue State Coffee Co. einen spannenden Zugang zu authentischer Kaffeekultur und vergangenen Epochen.

Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden
Klicken Sie hier, um die News in der gesamten Länge zu lesen Klicken Sie hier, um die News auszublenden

Verfügbaren Medien

Neueste Artikel

 
Weiterlesen Weiterlesen
30/06/2020
Bermondsey-Wall-Penthouse
 
Weiterlesen Weiterlesen
11/06/2020
HI-MACS® präsentiert die neuen Aurora-Farben
 
Weiterlesen Weiterlesen
05/06/2020
Das neue Kulturzentrum in Kuwait: HI-MACS® verleiht dem ehrgeizigen Museumsprojekt ästhetischen Ausdruck