Gesundheitswesen

In Krankenhäusern und Labors ist Sauberkeit und Sterilität oberstes Gebot. Alle hier eingesetzten Materialien sollten die strengsten Normen erfüllen. Der Werkstoff HI-MACS® ist international zertifiziert für seine Beständigkeit gegen Schmutz, Viren, Bakterien und viele Chemikalien und daher im Gesundheitswesen erste Wahl.
Weitere Anwendungen
Fotonachweis

Design: Elisa Valero, Verarbeiter: Muebles Maderama s.l., photo: Fernando Alda

Arbeitsflächen und hygienische Wandverkleidungen im Bereich Healthcare

HI-MACS® erfüllt höchste Qualitätsansprüche. Seine international zertifizierte Widerstandsfähigkeit gegen Schmutz, Viren, Bakterien und zahlreiche Chemikalien macht es zum Material erster Wahl im Gesundheitswesen für Wandverkleidungen, Möbeln und Arbeitsflächen.

HI-MACS® bietet zahlreiche Vorteile, vor allem für Krankenhäuser und die medizinische Industrie. Seine hohe Qualität macht es zum idealen Material für Krankenhäuser, Labors, Kliniken und andere Einrichtungen im Bereich Healthcare. Zu den zahlreichen Anwendungen in diesem Sektor gehören: Wandverkleidungen, Arbeitsplatten, Türen, Tischverkleidungen (in Krankenzimmern, Räumen für das Pflegepersonal, Labors, Kantinen etc.), Waschbecken (in Bädern und Operationssälen), Duschen und Beschilderungen (lichtdurchlässig und geprägt).

Was die Hygiene anbelangt, nimmt HI-MACS® keine Feuchtigkeit auf und ist extrem widerstandsfähig gegen Flecken. Seine glatte, porenfreie Oberfläche verhindert das Eindringen von Flüssigkeiten. Es handelt sich um eine perfekte Basis für desinfizierte Bereiche, die strengsten Hygienevorschriften genügen müssen. Dieses völlig sterile Material enthält keine giftigen Stoffe und ist einfach zu reinigen. Es hält den stärksten Reinigungsmitteln stand, einschließlich jener, die zur Reinigung von Operationssälen verwendet werden, und glänzt lange Zeit wie neu. Aufgrund der einfachen, schnellen Pflege kann die Reinigungszeit zwischen den Operationen verkürzt werden, wodurch beträchtlich viel Zeit eingespart werden kann. Architekten und Designer haben zudem die Möglichkeit, Oberflächen ohne sichtbare Nahtstellen zu schaffen, wodurch die Ausbreitung von Bakterien oder Schimmel beinahe unmöglich gemacht wird.

Dank dieses robusten, beständigen Materials müssen weniger häufig Renovierungsarbeiten in Krankenhäusern durchgeführt werden. Die neue Generation von Acrylstein ist besonders einfach zu installieren und kann für viele verschiedene Oberflächen verwendet werden.

Hauptmerkmale

 
Unzählige Designmöglichkeiten
HI-MACS® bietet mit seiner umfangreichen Farbpalette, der thermischen Verformbarkeit, den unsichtbaren Verbindungen und seinen transluzenten Eigenschaften grenzenlose Möglichkeiten, auch die ehrgeizigsten Gestaltungsideen zu vewirklichen.
 
Ein robustes und beständiges Material
Seine international zertifizierte Resistenz gegenüber Schmutz, Viren, Bakterien und zahlreichen Chemikalien macht HI-MACS® zum optimalen Material für Spitäler und Labore.
 
Leicht zu reparieren
Sollte es einmal erforderlich werden, ein Element einer HI-MACS® Installation auszutauschen, sorgt das nahtlose Oberflächenfinish dafür, dass keine sichtbaren Spuren zurück bleiben. HI-MACS® zeichnet sich daher durch extreme Haltbarkeit und Langlebigkeit aus. Als einziges Material dieser Art auf dem Markt bietet es eine Gewährleistungsfrist von 15 Jahren.
 
Garantie
Das Vertrauen der Partner wird langfristig honoriert: Jedes Produkt, das von einem Mitglied des HI-MACS® Quality Clubs gefertigt und installiert wurde, erhält eine 15 Jahre dauernde Garantie.
 
Hygienisch
Aufgrund seiner fugenlosen und porenfreien Oberfläche ist HI-MACS® das ideale Material für Krankenhäuser, Arztpraxen und Labors. Der Werkstoff wurde darüber hinaus von einem unabhängigen Labor in Übereinstimmung mit der internationalen Norm auf seine hygienischen Eigenschaften LGA- und NSF-getestet und zertifiziert.
 
Feuerfestig
Zahlreiche Zertifikate belegen die Feuerfestigkeit von HI-MACS® (DIN 4102-1, Baustoffklasse B, Warrington Brandklasse 0); damit ist das Material ideal für Anwendungen geeignet, bei denen Sicherheit das wichtigste Kriterium ist.

Fallstudien

Keine Chance für Viren und Bakterien
Standort
Design
Fabrication
Material HI-MACS®
HI-MACS® spielt eine Hauptrolle beim Umbau des Hospital Clínic in Barcelona
Standort Notaufnahme im dritten Stock, Hospital Clínic - Barcelona, Spanien
Design Architekt Umbau: P. Martínez, M. Torruella, L. Gotor Designer Umbau: PMMT Arquitectura
Fabrication
Material HI-MACS® Alpine White
Dank seiner hygienischen Eigenschaften ist HI-MACS® ideal geeignet für diese Zahnklinik
Standort Oradea, Rumänien
Design studio3plus
Fabrication Furniture Vision
Material HI-MACS® Diamond White S034